Nachrichten

Neue Bedingungen für digitale Semesterapparate - aktuelle Informationen

 
Nutzerbild Sebastian Homer
Neue Bedingungen für digitale Semesterapparate - aktuelle Informationen
von Sebastian Homer - Wednesday, 7. December 2016, 19:57
 

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer der Lernplattform Moodle,


wie bereits mitgeteilt, wurde von der KMK und der VG Wort ein neuer Rahmenvertrag ausgehandelt, der die Bedingungen unter denen urheberrechtlich geschützte Materialien in digitalen Semesterapparaten bereitgestellt werden dürfen, neu regelt. 


Die HTW Berlin ist - wie auch die anderen Hochschulen des Landes Berlin und der übrigen Bundesländer - diesem Rahmenvertrag, aus den diskutierten Gründen, nicht beigetreten. Urheberrechtlich geschütztes Material darf deshalb ab dem 01.01.2017 nicht mehr bereitgestellt werden.


Das hat folgende Konsequenzen:

Lehrende sollten die Zeit bis zum Jahresende nutzen, die bis zum Semesterende benötigten Materialien bereitzustellen.


Studierende laden sich bitte alle benötigten Materialien vor dem 23.12.2016 herunter.


Umgang mit bestehenden Kursen:

Bitte prüfen Sie die Kurse des aktuellen Semesters und verbergen oder entfernen Sie urheberrechtlich geschütztes Material kurz vor dem Jahreswechsel.


Kurse vergangener Semester werden am 23.12.2016 durch den Moodlesupport verborgen. Sie behalten jedoch die Möglichkeit, die Sichtbarkeit der Kurse selbst wiederherzustellen, sofern dort kein urheberrechtlich geschütztes Material mehr zur Verfügung gestellt und der Kurs noch benötigt wird.


Bei all diesen Vorgängen hilft Ihnen der Moodlesupport gern weiter.


Alle gesammelten Informationen finden Sie in unserem Moodlekurs „Informationen Urheberrecht“.


Fragen können Sie an die E-Mail-Adresse vgwort52a@htw-berlin.de richten.


Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Homer / Moodleteam